Seite auswählen

Kategorie: I

INGO-Gesetz

Zum 1. Januar 2017 erließ die chinesische Regierung ein „Gesetz zur Administration der Aktivitäten von internationalen Nichtregierungsorganisationen (INGOs) in China“, chin. Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó Jìngwài Fēizhèngfǔ Zǔzhì...

Weiterlesen

Investitionen

Ausländische Direktinvestitionen kommen in erster Linie aus Festland China, Singapur, Thailand und Hong Kong aber auch seitens Japans, Südkorea u.a. China war und bleibt der wichtigste Handelspartner für Myanmar. Es ist sowohl...

Weiterlesen
Wird geladen