Seite auswählen

Schlagwort: Politik

Beijing Consensus

Der Begriff „Beijing Consensus“, chin. Běijīng gòngshí 北京共识, wurde 2004 vom amerikanischen Consultant und Sachbuchautor Joshua Cooper Ramo geprägt. Ramo stellte den Begriff seinem amerikanischen Pendant gegenüber – dem...

Weiterlesen

Chief Minister

Die Chief Ministers stehen den 14 Verwaltungsterritorien Myanmars vor, die in Staaten und Regionen unterschieden werden. Gemäß der Verfassung von 2008 werden sie vom Präsidenten aus der Gruppe der jeweiligen...

Weiterlesen

Communist Party of Burma (CPB)

Die Communist Party of Burma (CPB) ist die älteste politische Partei Birmas. Sie wurde 1939 gegründet und kämpfte zunächst für die Unabhängigkeit des Landes. Nach der Unabhängigkeit war sie in Bürgerkriege verwickelt. Ab Mitte...

Weiterlesen

Geschwächte Linke

Durch die gewachsenen Auseinandersetzungen und fehlenden Annäherungsversuchen hat sich die linke Bewegung in den Philippinen selbst geschwächt. Diese inhärenten Konflikte haben in der Vergangenheit sehr viel Raum eingenommen und...

Weiterlesen

INGO-Gesetz

Zum 1. Januar 2017 erließ die chinesische Regierung ein „Gesetz zur Administration der Aktivitäten von internationalen Nichtregierungsorganisationen (INGOs) in China“, chin. Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó Jìngwài Fēizhèngfǔ Zǔzhì...

Weiterlesen

Kommunistische Linke

In den frühen 1970er-Jahren schlossen sich unter der Führung der Kommunistischen Partei der Philippinen (CPP) zwölf linksorientierte Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen als National Democratic Front of the...

Weiterlesen

South East Asian Treaty Organization (SEATO)

Als Teil der US-amerikanischen Außenpolitik in Asien wurde am 08. September 1954, zur Hochzeit des Kalten Krieges, die Schließung eines Verteidigungspaktes für Südostasien verkündet. Wenngleich es Unstimmigkeiten bei der...

Weiterlesen
Wird geladen