Über das Portal

Das Themen der Zivilgesellschaft in Asien-Portal (kurz: TZA-Portal) ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Asienhaus und des philippinenbüros. Mit dem Portal möchten wir unsere Länderprogramme und –Initiativen im Haus inhaltlich stärker verzahnen. Es soll dazu dienen, über grundlegende entwicklungspolitische Fakten und Themen zu Ländern in Asien zu informieren. Gleichzeitig möchten wir mit dem Portal auch auf regionale und globale Querverbindungen sowie auf spezifischere Fragestellungen eingehen. Das Portal versteht sich als „work-in-progress“ und ist in die Oberthemen Frieden, Handel, Rohstoffe & Energie sowie Zivilgesellschaft aufgegliedert. Gegenwärtig legt das Portal den Fokus auf die Länder China, Myanmar und die Philippinen und erörtert wichtige und entwicklungspolitisch relevante Schlagwörter zur sozialen, politischen und ökologischen Landschaft. In regelmäßigen Abständen werden neue Themen und Schlagwörter eingestellt sowie Beiträge aktualisiert.